Wochenrückblick: Creative Tools bei JustChunks

Straßenstücke, die als Vorlage für das Makrotool dienen

Administration und Entwicklung

Bei Projekten unserer Größe sind Planung und Vorbereitung der Schlüssel. Es gibt vieles, woran so ein Projekt scheitern kann. Je größer es ist, umso leichter ist man dazu verführt, sich an Problemen fest zu spielen, falsche Schwerpunkte zu setzen.


Schnell wird der Verwaltungsaufwand größer als die Zeit, in der man seiner Kernaufgabe nachkommen kann.


Doch es nützt nichts - diese Zeit muss man sich nehmen. So führten Scrayos und ich in dieser Woche - nur um ein Beispiel zu nennen - zwei Bewerbungsgespräche, die uns beide insgesamt 10 Stunden "kosteten", also einen kompletten Tag.


Auch das Reviewen der Arbeiten unseres Teams, das Festhalten von Informationen, damit alle auf einem Stand sind, oder auch nur das finden einer passenden Aufgabe für eine bestimmte Person - all dies muss in Ruhe und vernünftig gemacht werden. Denn langfristig spart dies tatsächlich Zeit, weil viele Probleme gar nicht erst entstehen.


So blieben unsere Fortschritte zum PvP in dieser Woche etwas hinter unseren Erwartungen. Grob gesagt sind derzeit 3/4 aller Komponenten fertig (Library, Bukkit und den Hub), Bungee ist die letzte Baustelle, ehe wir in die öffentliche Testphase übergehen können. Wahrscheinlich kann ich schon in ein- bis zwei Wochen etwas mehr hierzu verraten.. .

JCVanitas - Unser Plugin für die Builder

Grober Bauplan des Straßennetzes für Shard I

Unser Weltentool hat weitere kleinere Features hinzu bekommen. Nun kann man bequem Welten löschen und wieder herstellen, der Spawn-Command funktioniert nun übergreifend, und es wurden einige Bugs gefixt.


Die Nachricht aber, über die sich unser Bauteam in der letzten Woche aber wohl am Meisten gefreut hat, ist, dass Arceon nun für 1.15.2 verfügbar ist. Hierdurch können die Bauarbeiten am Straßennetz des Citybuilds nun endlich weiter gehen.


Unser Straßentool ist eine Kombination aus Werkzeugen, die automatisch in mehreren Schritten Straßen anhand von Punkten, die man festlegt erzeugen.


Nur so können wir in einer angemessenen Zeit der Vision gerecht werden, weit mehr zu bieten als einfach nur eine Plotwelt, in der Grundstücke dicht an dicht stehen. Wir wünschen uns liebevoll gestaltete Welten, bei denen allein schon deren Erkundung eine Reise wert ist.

Die Welten des Citybuilds

Diese Bauwelten (Shards genannt), haben unterschiedliche Themen wie Mittealter, Antike oder Moderne. Und weil sie mit einer Größe von 4096*4096 Blöcken nicht gerade klein sind, braucht es neben guter Vorausplanung solche Tools, um Produktiv loslegen zu können.


Natürlich werde ich euch schnellstmöglich die ersten Ergebnisse präsentieren - wahrscheinlich ja schon in der nächsten Woche!


Voll Automatisiert: Mit nur fünf Wegpunkten wird automatisch eine Straße generiert.



Wir informieren euch wie immer auch über Discord, Instagram und Twitter über alle Neuigkeiten. Also jetzt schnell Abonnieren und nichts verpassen! :D