Wochenrückblick: Umzug des Bauservers, Zweisprachige Menüs und Teamtreffen

Infrastruktur

Heute starten wir mal mit einem eher komplexen Thema: Dem Umzug unserer Server. Hier wurde in dieser Woche der Umzug des Bauservers abgeschlossen, der nun Teil unseres normalen Minecraft-Netzwerkes ist. Das heißt, dass sich auch unsere Builder über justchunks.net verbinden, und dass sie jederzeit mit den Spielern chatten können oder auf einen Gameserver wechseln können, ohne sich ummelden zu müssen.


Dies mag simpel klingen, doch muss man bedenken, dass unser Bauserver ganz andere Tools, Minecraft-Versionen und Bibliotheken nutzt. Einfacher gestaltet sich da schon der Umzug unser Game-Server. Dieser ist schon zu 50% abgeschlossen.


Apropos Bauserver: Im selben Atemzug hat unser Bauserver das Tool MetaBrush für VoxelSniper und ein Update auf die neuste Minecraft-Version spendiert bekommen.

Mehr Menüs!

Wie schon im Titelbild zu sehen, wurden in dieser Woche wieder neue UI-Elemente fertig. Nun, da das Design einmal steht, kommen unsere Pixelartisten so richtig in Fahrt: Über dreißig neue Menüs für Deutsch und Englisch wurden in dieser Woche unserem Ressourcenpaket hinzugefügt und zum Teil von unseren Programmierern bereits verdrahtet.



Hierbei wurden in den letzten Tagen über einhundert Texturen überarbeitet oder neu hinzugefügt, um dies alles zu ermöglichen.

Ausblick

Die traurige Nachricht zuerst: In der kommenden Woche müsst ihr auf den geliebten Wochenrückblick leider verzichten, denn in dieser werden wir nicht am PvP arbeiten! ?( X( 8|


Unser Teamtreffen soll mehr als nur die Verlagerung des Arbeitsplatzes in eine gemeinsame Wohnung sein. In erster Linie geht es uns um ein Dankeschön für's Team, um eine Art gemeinsamen Urlaub und um das Schaffen guter gemeinsamer Erinnerungen.


Deshalb wird das Team nicht nur – wie in den letzten Jahren – dafür sorgen, dass die kulinarischen Annehmlichkeiten nicht zu kurz kommen. Das Treffen soll auch eine Auszeit von dem Marathon darstellen, den wir in der langjährigen Entwicklung hinter uns gebracht haben und uns kurz vor Release nochmal ordentlich Schwung geben.


Was viele von uns besonders stark motiviert, die derzeitigen Arbeiten durchzuziehen, ist der Gedanke an all die Sachen, die wir für die kommenden Monate und sogar Jahre nach Release geplant haben. Dazu gehören nicht nur die nächsten Marathon-Projekte, wie der CityBuild und der RPG, sondern auch viele kleine Ideen, die wir gerne "zwischendurch" in Angriff nehmen würden, sobald es die Teamgröße zulässt.


Und ihr erratet es bestimmt schon: Hier reden wir vor allem von Minispielen! Das schöne für Entwickler von Minispielen ist, dass man hier schnell Erfolgserlebnisse feiert und so die Faszination der Spieleentwicklung viel direkter erlebt. Vor etwas über einem Jahr hatten wir uns daher eine Grundlage geschaffen (der Haupt-Entwickler nennt es den Prototyp-Prototyp ?( :D ), aus der heraus wir bequem neue Features und Minispiele programmieren können. Hiervon wollen wir beim Teamtreffen endlich mal wieder Gebrauch machen. Deshalb haben wir uns entschieden, uns in dieser Woche die Umsetzung einer spannenden, aber überschaubaren Idee als Ziel zu setzen.


Und wer weiß, vielleicht wird es sogar so gut, dass es Teil des Netzwerkes wird? Lasst euch überraschen und folgt uns gerne auf Instagram, Twitter, Discord und TikTok, um mehr über das mysteriöse Projekt, den PvP und unser Resümee zum Teamtreffen 2022 zu erfahren! <3