Wochenrückblick: Tutorials, Website, Balancing

Wochenrückblick6. Nov. 2022

Allgemein

In dieser News fiel es uns besonders schwer, die Arbeit der Abteilungen voneinander zu trennen. Mehr denn je war der Fortschritt das Resultat vieler Hände. Oder in anderen Worten: Eine Teamleistung! Denn heute ist der Tag, an dem wir "im Prinzip" Release-Ready sein wollen. Das heißt: Wir könnten jederzeit live gehen.

Doch dass wir das noch nicht tun, liegt unter Anderem daran, dass es noch einige Kleinigkeiten gibt, die in ihrer Masse dazu führen könnten, dass ein unfertiger Eindruck entsteht und das wollen wir nach den vielen Jahren der Arbeit vermeiden.

Das entscheidende, der Spielspaß, ist auf jeden Fall gegeben und deshalb müssen natürlich wir bald ins kalte Wasser springen … auch wenn dann vielleicht noch nicht alles perfekt ist.

Kreativ

In dieser Woche stand weiterhin das Balancing von Clashlands auf der Tagesordnung. Hier haben wir uns eine bessere Übersicht verschafft, das Management der Werte optimiert und sie auf unsere neusten Erfahrungen hin angepasst.

Auch wurden wieder viele Menüs grafisch überarbeitet: So etwa der Klanverwalter, wo man auch einen neuen Klan erstellen kann. Hier und für einige andere Bereiche mussten auch noch einige Schlüssel für die Übersetzung angelegt werden, damit dies in mehreren Sprachen funktioniert.

Viele Menüs wurden weiter verbessert

Auch für unseren Arena- und Conquestmodus kamen einige neue grafische Interfaces hinzu, die neben der Spielerliste die interessantesten Informationen zum aktuellen Match anzeigen.

Bei den Hüten haben wir noch einige Kleinigkeiten gefixt.

Der Häuptlingsschmuck saß zu hoch auf dem Kopf.
Wir haben in den jeweiligen Hutmenüs nun Vorschaumodelle, um Änderungen an der Farben zu visualisieren. Hierdurch kann man sein Aussehen noch besser den eigenen Wünschen anpassen.

Auch wurden mit Hilfe unserer Entwickler die ersten Tutorials vollständig ins Spiel implementiert:

Tutorials erleichtern den Einstieg

Entwicklung

All die die neuen Menüs und Funktionen mussten natürlich auch entwickelt und eingebaut werden. Dazu kamen in dieser Woche wieder viele Bugfixes. Und dies nicht nur für Clashlands, sondern auch für ein weiteres Spiel, über das wir bald mehr verraten werden und das direkt zum Release gespielt werden kann.

In wenigen Tagen wollen wir mit der neuen Website live gehen. Bis dahin müssen noch bis zu 140 Wochenrückblicke übertragen werden.

iner der größten Fortschritte dieser Woche war jedoch die Umstellung unserer neuen Website auf SSR (ServerSideRendering). Dies ist wichtig, da unsere Website ansonsten für Suchmaschinen schlechter indexierbar ist und wir so unter Umständen nicht mehr gefunden werden würden. Damit die alten Links weiterhin funktionieren und wir auf unserer bestehenden Reputation aufbauen können, war es wichtig, dass wir diese technische Basis geschaffen haben.

SSR verbessert generell die Erfassung von Suchmaschinen und sorgt zum Beispiel für bessere Einblendungen der Metadaten in Discord und den sozialen Netzwerken. Beispielsweise wird dann der Titel der verlinkten Seite samt Teaser-Text besser angezeigt.

Bevor wir die Website live schalten, müssen wir alle bisherigen News übertragen, denn im Nachhinein würde eine Suchmaschine davon ausgehen, dass es sich um neue Artikel handelt. Außerdem ist dies eine gute Gelegenheit, den neuen Editor ausgiebig zu testen.

Zudem wurden für die Website einige Bilder hochgeladen, Verlinkungen ergänzt und Bugs gefixt. Auch hier handelte es sich um eine Teamleistung aus allen Abteilungen.

Ausblick

Im Idealfall wird die neue Website innerhalb der nächsten zwei Wochen online gehen. Dort werden wir unter Anderem mehr über unser geheimes Spiel verraten. Folgt uns gerne via Discord, Instagram, Twitter und TikTok und ihr werdet sofort informiert, sobald die Website live geht!