Wochenrückblick: Spielerprofile, Menüicons und Umzug des Dev-Servers

Wochenrückblick9. Okt. 2022

Kreativ

In der letzten Woche haben wir die ersten Modelle für einen Schildgenerator und Fabrikator vorgestellt. In dieser Woche konnten wir den Generator erstmals im Einsatz erleben und haben die Strukturen mit entsprechenden Menüs versehen, bzw. diese vorbereitet.

Apropos Menü: Hier haben wir eine Möglichkeit gefunden, eine klare Trennung zwischen Inventar und Menü zu realisieren. Bisher haben wir dies für ein Menü ausprobiert und sind mit dem Ergebnis auf Anhieb sehr zufrieden:

Nun können wir UI und Inventar besser trennen

Auch unsere Einstellungs- und Upgrade-Menüs wurden weiter verbessert, denn sie funktionieren nun in verschiedensten Sprachen und machen dank neuer Icons einen noch aufgeräumteren Eindruck:

Viele Menüs wurden weiter aufgeräumt

Um die eigenen Spielfortschritte auch von unser neuen Website aus gut überblicken zu können, entsteht gerade eine Profilsektion, die einem tiefe Einblicke in die eigenen Erfolge liefern soll. Hier ein erster Design-Entwurf:

Derzeitiger Entwurf der Userprofile auf unserer Website

Entwicklung

In dieser Woche haben wir unseren ehemaligen Dev-Server, einschließlich Gitlab, endlich in unser Cluster migrieren können. Unsere Pipelines (also die Aufgaben, die bei Änderungen am Code automatisch angestoßen werden) laufen nun im Cluster und werden somit schneller ausgeführt. Zudem können nun mehr Pipelines gleichzeitig durchgeführt werden.

Die Eingliederung des Dev-Servers stellt einen wichtigen Meilenstein dar: Nun laufen all unsere großen Server mit Kubernetes, was uns die Koordination unserer Ressourcen leichter macht. Jetzt müssen nur noch die Services übertragen werden, dann ist unsere gesamte Infrastruktur endlich vereint. Durch unser Cluster haben wir ordentlich Ressourcen, um einen erfolgreichen Release zu stemmen!

Darüber hinaus wurde unser SHARD Weltensystem mit dem neuen Chunk-System von Paper kompatibel gemacht, wodurch wir noch mal ein kleines bisschen Performance rauskitzeln konnten und vor allem die Kompatibilität wieder hergestellt haben, um auch weiterhin schnell Updates durchführen zu können.

Auch wurden in Cardboard (unserer Serversoftware) neue Events hinzugefügt, die ausgelöst werden, wenn man sich auf einer Entität bewegt oder springt. So können wir Steuerungshinweise nutzen, um zum Beispiel unsere Klanstrukturen zu kontrollieren. Was dies genau bedeutet, werden wir wahrscheinlich schon im nächsten Wochenrückblick genauer unter die Lupe nehmen.

Ausblick

In der kommenden Woche wird auch der Klankrieg wieder ein wichtiges Thema sein. Da der Umzug des Dev-Servers doch aufwändiger war als erhofft, sind wir in dieser Woche nicht dazu gekommen, ihn so ausgiebig zu testen und auszubalancieren wie ursprünglich gewünscht. Es bleibt also spannend, daher abonniert uns gerne auf Instagram, Twitter, Discord und TikTok, um nichts zu verpassen!