Regeln

  • TBD

    Die Regeln auf dem PvP-Server sind in wenigen Grundsätzen verankert, der gesunde Menschenverstand und das Verbot jeglicher einen unfairen Vorteil verschaffenden Modifikationen bilden dabei die elementare Basis.


    Ein Verstoß gegen die Regeln wird je nach Schwere des Vergehens mit einem Temporär-Bann bis hin zu einem Permanent-Bann bestraft.


    • Es gelten die Regeln des gesunden Menschenverstands
    • Griefen auf dem PvP-Server ist erlaubt!
    • Spieler dürfen überall auf dem PvP-Server getötet werden
    • Fallen dürfen auf dem PvP-Server gebaut werden.
    • Fremdwerbung wird als extreme Feindseligkeit interpretiert und ist somit selbstverständlich verboten.
    • Das Verbreiten pornografischer, politisch oder religiös extremer oder betrügerischer Inhalte ist verboten.
    • Fehler in der Programmierung sind umgehend zu melden. Beim Ausnutzen etwaiger Fehler oder dem Nicht-Melden solcher nach deren Entdeckung wird man bestraft. Zum melden setzt man umgehend ein Teammitglied davon in Kenntnis oder schreibt es in den Bugtracker.
    • Hack-Clients und andere Erweiterungen des normalen Minecrafts, die einen unfairen Spielvorteil bieten, sind verboten.
    • Mehrfachaccounts jeglicher Art sind untersagt und führen zur Sperrung des Zweitaccounts und einer Strafe für den Hauptaccount.

Teilen