Wochenrückblick: Neuer Patch, Änderungen am Levelsystem und bald bevorstehende Updates

Eine aus Sandstein errichtete Moschee mit roten Zierdeelementen.
Die Moschee innerhalb des Eroberungspunkts der Geschwindigkeit auf dem PvP-Server.

Die Woche begann für uns mit einem Review: Welche Probleme sieht das Team? Welche hat uns die Umfrage offenbart, die wir in der letzten Woche ausgewertet haben? Und was sollte dringend noch dazu kommen und gepolished werden, ehe wir releasen?


Wir haben uns also eine Liste aller "Must-haves" erarbeitet und gleichzeitig Schätzungen dafür abgegeben, wie lange die Umsetzung dauern könnte. Hier zeigte sich ganz deutlich, dass wir noch etwas länger in der Beta bleiben wollen.


Doch wieso das? Für die offenen Probleme hat das Team ja eigentlich ganz gut umsetzbare Lösungen gefunden?(. Was uns wirklich Zeit kosten wird, werden die Dinge sein, die noch dazu kommen werden: Klankriege, Kriegspferde und ein eleganteres Tutorial wollen nicht nur entwickelt, sondern auch getestet und gepolished werden.


Für das Team heißt es also, nochmal ordentlich Gas zu geben, damit unser Traum wahr wird! Was wir dabei in dieser Woche alles schon erreicht haben, erfahrt ihr in den nächsten Abschnitten!

Patch IV

Der vierte Patch innerhalb der Beta führt neben vielen Bugfixes nun die Möglichkeit ein, sich zu verbündeten Klans teleportieren zu können. Hier eine Liste aller Änderungen:

Vielen Dank an all die fleißigen Bughunter! Ihr seid die Besten! :thumbup:

Neue Levelsysteme

Gleichzeitig laufen bereits die Arbeiten am nächsten Patch. Hier gehen wir größere Baustellen an. In Zukunft levelt man den eigenen Charakter (bzw. Krieger) und den Klan nicht mehr durch den Einsatz von Geld und Kriegsressourcen.

Nun Bald erhält man durch verschiedene Aktionen Kampfpunkte und steigt so im Level.

Stattdessen wird man bald "Kampfpunkte" durch verschiedene Aktionen bekommen können. Dazu gehört etwa das Siegen in der Arena.


Aber auch außerhalb der Arena lohnt es sich dann, andere Spieler zu überfallen. Je nach Situation kann man sich auch hier viele Kampfpunkte verdienen.


Damit Einsteiger auf dem Server auch schnell Fortschritte machen können, kann man auch durch das Besiegen von Mobs an Punkte gelangen.


Das Gute: Gleichzeitig levelt man dabei den eigenen Klan mit! Wir wollen hiermit erreichen, dass sich Fortschritte direkter anfühlen und haben dabei auch den Vorteil, dass das gesamte System deutlich leichter zu verstehen ist.


Nach wie vor werden Stufenaufstiege mit einem permanenten Münzen-Boost belohnt. Hier war es in der Beta bisher so, dass man alle 10 Stufen eine ganze Reihe an Upgrades freischaltet, die man sich nun kaufen konnte.


Auch hier wird es bald Neuerungen geben, denn in dieser Woche haben wir die Upgrades stärker auf die verschiedenen Stufen verteilt. Hierdurch werden Klans bereits beim nächsten Update mit jedem Level etwas freischalten und upgraden können.


Gerade zu Beginn fehlten uns auch Upgrades, die den Spielern das Krieger-System näher bringen. Aus der Umfrage, über die wir bereits in der letzten Woche berichtet hatten, konnten wir herauslesen, dass viele Tester gar nicht mitbekommen haben, dass nicht nur die Klans, sondern auch ihre Charaktere mit Upgrades versehen werden können.


Hier haben wir in dieser Woche den Vorschlag lieb gewonnen, dass das Reisen zur Farmwelt erst freigeschaltet werden muss: Direkt beim Portal zur Farmwelt wird man darauf aufmerksam gemacht, dass man sich das Upgrade beim Trainer erst kaufen muss. Natürlich werden wir dafür sorgen, dass man schnell an die Ressourcen kommt, die für dieses Upgrade nötig sind. :D


Wie man an den Screenshots erkennen kann, laufen die Arbeiten hierzu bereits auf Hochtouren. Doch das wird nicht die einzige Neuerung sein, die uns wahrscheinlich schon im nächsten Update erwartet: Viele Spieler haben sich gewünscht, dass sie gerade zu Beginn gerne gemeinsam mit ihren Freunden die Farmwelt erkundet hätten. Deshalb haben wir in dieser Woche eine Farmwelt-Teleportation eingebaut, mit der man Spieler in der Farmwelt fragen kann, ob man sich zu ihnen teleportieren darf.

Ausblick

Hinzu kamen in dieser Woche wieder viele kleinere Fixes. Hierzu gehören wieder Texte, aber auch architektonische Fehler. Apropos: Das Kreativ-Team bereitet derzeit ein neues Design für den Wüsten-Eroberungspunkt aus, von dem wir in den kommenden Wochen sicherlich mehr sehen werden. Hier wollen wir vor allem das Gameplay durch eine bessere Wegführung, Orientierungspunkte und Hervorhebungen verbessern.


Derzeit erarbeitet das Bauteam neue Designvorschläge. Sie fokussieren sich nun noch stärker auf das Gameplay.


Und auch grafisch wird es bald Neues geben: Wir arbeiten an neuen Icons für JayCees und auch die Verbesserung unseres Shop ist auf einem guten Weg. Es bewegt sich also ordentlich was bei JustChunks und wir halten euch dabei natürlich per Discord, Instagram und Twitter auf dem Laufenden! Lasst gern ein Abo da und habt ein entspanntes Wochenende! :saint: