Wochenrückblick: Klankrieg bekommt neue Features

Allgemein

:topic-christmas: Wie beim letzten Wochenrückblick versprochen - und irgendwie passend, da es der letzte Wochenrückblick vor Weihnachten ist - zeigen wir euch endlich zum ersten mal seit langem wieder ein Video, dass bestimmt nicht nur uns Lust auf mehr macht.


Wir haben nämlich wieder einmal den Klankrieg ausgetestet, doch dieses Mal mit verheerenden Belagerungswaffen und neuen spannenden Spezialgebäuden, die das Kampfgeschehen noch strategischer machen:


556-clanwarprojectiles-webp


Bauliches

Neu hinzugekommen sind in dieser Woche die Schildbatterie und der Fabriktor. Schildbatterien beschützen den Nexus und müssen zuerst zerstört werden, während der Fabrikator während des Krieges Materialien wie Munition und TNT herstellt. In Vorbereitung auf die nächsten Tests wurden zwei neue Basen mit interessanterem Aufbau und den neuen Features für den Klankrieg gebaut.





Gleichzeitig wird das Team nicht müde, an den eigenen Bautechniken zu feilen. Dabei ist dieses unter Anderem dieses Anwesen entstanden (links).


Auch Landschaftsarchitektur kam nicht zu kurz: So erschuf @Puffi dieses Terrain (Bild hier drunter) mit nur wenigen Befehlen! Das bedeutet, dass wir nun z. B. eine Klaninsel in diesem (oder ähnlichem) Stil, in relativ kurzer Zeit erschaffen können!




Gameplay und Entwicklung

Gleichzeitig kümmerten sich unsere Entwickler um die technische Umsetzung und erschufen all diese Dinge technisch. So wurden der Fabrikator, bei dem nützliche Materialien wie Enderperlen und TNT hergestellt werden können und Schildgeneratoren (die den Nexus beschützen) implementiert.


Auch ein vernünftiges Matchmatiking darf natürlich nicht fehlen, welches sicherstellt, dass stets spannende Partien entstehen. Wie dies technisch gelingen soll und wie wir Features wie Klaninseln infrastrukturell langfristig umsetzen wollen, war eins der Themen dieser Woche. Unter Anderem haben wir deshalb Open-Match (eine Matchmaking-Technologie) in unserem Cluster eingerichtet.


Darüber hinaus wurde nun Sentry (unser automatisiertes Error-Reporting) in unser automatisiertes Deployment eingebaut und unsere Admin-Tools wurden für die Server-Verwaltung erweitert (wir können nun Ingame mehr Informationen abrufen und verwenden). Und auch unsere Geometrie-Klassen wurden aufgeräumt und ein bisschen modernisiert (Vektoren, Selektionen, Körper, etc.) und ein Problem behoben, bei dem unsere Game-Server unter bestimmten Voraussetzungen nicht automatisch restarten konnten.

Ausblick

Beim Testen der neuen Features wurde uns schlagartig klar, dass hinter Features wie den Schildbatterien noch weit mehr Potential steckt und heraus entstanden beim letzten Testen so einige aufregende Ideen. In der nächsten Woche wird sich herausstellen, welche davon wir noch vor Release testen und vielleicht sogar noch einbauen können. Wenn ihr euch für den Klankrieg interessiert, solltest ihr den kommenden Sonntag/Wochenrückblick rot im Kalender ankreiden und nicht vergessen, uns via Discord, Instagram und Twitter zu Abonnieren!


:topic-christmas: Wir von JustChunks wünschen der gesamten Community einen schönen vierten Advent und ein frohes Fest und möchten uns für das entgegengebrachte Interesse und das treue Verfolgen unserer Entwicklung bedanken! Lasst es euch gut gehen, aber bleibt gesund!<3